GOOD BOY! © 2010

video installation by Gerald Zahn

DV PAL 4:3, DVD
duration: 5 min 45 sec.

(english below)

"Good boy" - gewöhnlich lobt man mit solchen Worten ein folgsames Haustier.
In der gleichnamigen Videoinstallation zeigt Gerald Zahn Passanten die eine geschäftige Straße entlang eilen. Auf gleicher Höhe mit einer Skulptur, die einen Tierkopf zeigt, strecken viele der Vorbeigehenden ihre Hand aus, um das eigenartige, bereits abgenützte Gesicht rasch, beinahe zwanghaft, zu berühren und streicheln. Diesen für die Anonymität einer großen Stadt ungewöhnlich emotionalen Gefühlsausbruch dokumentiert der Künstler in einem fließend montierten Video und spürt damit eine der verborgenen Geschichten des öffentlichen Raums auf.

- - -

"Good boy" are usually words of praise for an obedient pet, a simple expression of the owner's affection.
In the video installation by the same title, Gerald Zahn shows a flow of people on a busy street, passing by a peculiar statue with a protruding animal face. When in line with the statue a lot of passers-by reach out and stroke the already worn out animal's nose with surprising casualness and unexpected affection. The artist observes this warm emotional outburst in the context of anonymity and constraints of the big city. In this gently flowing video he uncovers one of the hidden emotional narratives of the public space.